MASTER ECU - REIHE


Die dritte Generation des generischen Multiplexsystems von ACTIA, das für die elektrische Architektur von Lkw und Bussen bestimmt ist.

ACTIMUX MASTER FÜR MODULARES MULTIPLEXSYSTEM


Die Palette der On-Board-ECUs bietet eine Reihe erweiterter Leistungen, um den Anforderungen und der Flexibilität künftiger Fahrzeugarchitekturen (zentralisiert oder verteilt) gerecht zu werden. Das ActiMUX-System bietet eine flexible Lösung für Marktanforderungen und Systementwicklungen.

 

DIE REIHE DER ONBORD-ECU


Master 25, 68, Power 15, 33 und 66. 

KOMPLEXITÄT DER FAHRZEUGE


Die zunehmende Komplexität der Buselektronik erfordert leistungsfähige Großrechner, die Kommunikationsnetzinfrastrukturen und flexible E/E-Architekturen verwalten.

DIE REIHE DER ONBORD-ECU


Diese Module bieten eine Reihe von erweiterten Leistungen, um den Anforderungen und der Flexibilität künftiger Fahrzeugarchitekturen (zentralisiert oder verteilt) gerecht zu werden. Eine völlig innovative Technologie, die für die Steuerung der elektrischen Funktionen des Fahrzeugs mit hochpräziser Kontrolle verwendet werden kann. Das ActiMUX-System bietet eine flexible Lösung für Marktanforderungen und Systementwicklungen.

ACTIMUX MASTER FÜR EIN MODULARES MULTIPLEXSYSTEM


Die Palette der On-Board-ECUs bietet eine Reihe erweiterter Leistungen, um den Anforderungen und der Flexibilität künftiger Fahrzeugarchitekturen (zentralisiert oder verteilt) gerecht zu werden.

Image

ACTIA UNTERSTÜTZT ARCHITEKTURDESIGN


Die ActiMUX-Master sind zentrale Geräte zur Überbrückung von Fahrzeugnetzwerken. ACTIA unterstützt mit Entwicklungswerkzeugen und Applikationsingenieuren für ein effizientes Design von optimierten multiplexierten E/E-Architekturen für Busse.

12 V & 24 V KOMPATIBLE PLATTFORM


Eine völlig innovative Technologie, mit der die elektrischen Funktionen des Fahrzeugs hochpräzise gesteuert werden können. Diese Hardwareplattformen sind 12V und 24V kompatibel. Die First-Level-Diagnose ist in die ECUs integriert (Flash-Code-LED).

ANPASSBARES AGGREGAT


Der Master ist auch ein Server für verteilte Power Units, die mechatronische Komponenten verwalten. ACTIA Master kann auf eine höhere Funktionalitätsebene integriert werden und lässt sich leicht an unterschiedliche Kundenanforderungen anpassen.

Image

MERKMALE


  • First-Level-Diagnose durch integrierte LED.
  • Leistungsstarke 32-Bit-CPU.
  • 6 CAN-Schnittstellen.
  • Ethernet-Schnittstellen.
  • Flexray-Schnittstelle.
  • Extrem schaltende „Smart Power“-Geräte.

FRAGE?ANFRAGE?PROJEKT?


 Unser Team steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten.

Qualität

picto check
Mehr als eine Anforderung: Qualität ist einer der wahren Werte der ACTIA Gruppe und wird von allen Mitarbeitern in einer zertifizierten Umgebung umgesetzt. Dank unserer Erfahrung und unserem Know-How in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, bieten wir Ihnen stets ein hohes Maß an Qualität im Hardware- und Software-Design.

Innovation

picto ampoule
Seit der Gründung im Jahr 1986, steht der Name ACTIA für Innovation und technischen Fortschritt. Als Pionier auf den Gebieten der elektronischen Fahrzeugdiagnose und der CAN-Bus basierenden Multiplex-Architektur der OnBoard-Systeme, ist die ACTIA-Gruppe heute eines der führenden Unternehmen weltweit in diesen Bereichen.

Service

picto client
Service ist ein integraler Bestandteil der ACTIA-Kultur. Die internationale Dimension der Gruppe erlaubt es uns, jedem unserer Kunden - ganz gleich wo er beheimatet ist -  schnell und flexibel vor Ort mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Für all unsere Produkte, Systeme, Lösungen und Dienst- leistungen gibt es spezielle Serviceangebote, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.